Ist Ihr Unternehmen
bereits fit für die EU-DSGVO?

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.

Zu diesem Zeitpunkt endet die Übergangsfrist für Unternehmen, ihre interne Organisation an das neue Datenschutzrecht anzupassen.

Vermeiden Sie immense Bußgelder (bis zu 20 Mio. Euro oder 4% des Jahresumsatzes!), die im Fall von Verstößen auf Sie zukommen können.

  • Gibt es in Ihrem Unternehmen mindestens 10 Mitarbeiter, die ständig mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind?
  • Sind Ihre internen Prozesse bereits ausreichend dokumentiert?
  • Haben Sie bereits eine(n) Datenschutzbeauftragte(n) in Ihrem Unternehmen installiert?
  • Ist das „Recht auf Vergessenwerden“ bereits Teil Ihrer IT-Strategie?
  • Haben Sie Ihre Datenschutzerklärung angepasst?
  • Wissen Sie, was im Falle einer Datenschutz-Panne (z. B. Daten-Leck) zu tun ist?

Die INTALOGY GmbH unterstützt Sie gern bei der Erfüllung Ihrer Pflichten im Rahmen der EU-DSGVO.

Wir erstellen für Sie ein nachhaltiges Lösungskonzept rund um das Thema Datenschutz. Sie erhalten ein Paket von Dienstleistungen, das zu Ihrer Unternehmensgröße passt.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

Schutz und Dokumentation
  • IST-Analyse der aktuellen Situation von Datenschutz und Datensicherheit
  • Bestellung des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzerklärung für Ihre Webseite
  • Führen der Verfahrensverzeichnisse
  • Risikobewertung durch Datenschutz-Folgenabschätzung
Übernahme von Auskunftspflichten
  • Übernahme der Auskunfts- und Meldepflichten gegenüber Behörden
  • Übernahme der Auskunftspflichten gegenüber Betroffenen
Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter
  • Verpflichtung Ihrer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter
Beratungsleistungen
  • Hotline für datenschutzrechtliche Fragen
  • Jährlicher Tätigkeitsbericht
  • Abschlussbericht mit Handlungsempfehlungen

Ihre Vorteile

  • Erreichung eines angemessenen Schutzniveaus
  • Datenverarbeitung nach geltenden Datenschutzgesetzen
  • Schutz vor teuren Datenpannen und Imageverlust
  • Schutz Ihrer Mitarbeiter, Kunden und sonstiger Betroffener
  • Konzentration auf Ihre Kernkompetenzen

Auch wenn Sie jetzt erst mit der Umstellung Ihrer Prozesse starten, verschaffen wir Ihnen einen Überblick über alle erforderlichen Aktivitäten und leiten für Sie die wichtigsten Maßnahmen bis zum 25. Mai 2018 ein!

Rufen Sie uns an für eine kostenlose Ersteinschätzung.

Herr Malte Dausel
Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)
Fon: +49 2323 99222-0
Mail: datenschutz@intalogy.de